Gottesdienste

Dezember

Sonntag 18. Dezember 11.00 Uhr

Gottesdienst mit Einführung des neuen Kirchengemeinderates, Pastor Ostendorf
Pastorin Dagmar Rosenberg und Meike Siebert

Pastorin Dagmar Rosenberg und Meike Siebert

Heiligabend, Sonnabend 24. Dezember 
14.00 Uhr

KRIPPENSPIELTEAM, Pastor Ostendorf

17.00 Uhr

CHRISTVESPER, Pastor i.R. Schreiner

23.00 Uhr

CHRISTMETTE, Pastor Ostendorf
Pastorin Dagmar Rosenberg und Meike Siebert

Pastorin Dagmar Rosenberg und Meike Siebert

Januar

Neujahr, Sonntag 1. Januar 18.00 Uhr

Gottesdienst , Pastor Ostendorf
Pastorin Dagmar Rosenberg und Meike Siebert

Pastorin Dagmar Rosenberg und Meike Siebert

Februar

Sonntag 12. Februar 11.00 Uhr

Gottesdienst , Pastor Ostendorf
Pastorin Dagmar Rosenberg und Meike Siebert

Pastorin Dagmar Rosenberg und Meike Siebert


Ab Januar 2023 finden einmal im Monat Gottesdienste mit Pastor Ostendorf statt. 


Kirchenwahl am 1. Advent

Am 1. Advent zwischen 10.00 und 15.00 Uhr wurde im Gemeindehaus der neue KGR (Kirchengemeinderat) gewählt

Datenabgleich ...

... ab in die Kabine ...

... schön gefaltet in die Urne!


Auf Grund der Kirchenwahl am 1. Advent 2022 wird festgestellt:

  • In der Kirchengemeinde wahlberechtigt waren: 813 Gemeindeglieder.
  • An der Kirchenwahl teilgenommen haben: 84 Gemeindeglieder. 
  •  Es wurden 83 gültige Stimmzettel abgegeben.
  •  Es wurden 1 ungültige Stimmzettel abgegeben.
  • Gemäß Wahlbeschluss vom 03.02.2022 sind 6 Personen in den Kirchengemeinderat zu wählen.
  • Es wird festgestellt, dass folgende zur Wahl Vorgeschlagenen gewählt sind (in alphabetischer Reihenfolge):
  1. Jäde, Urte
  2. Korf, Jan
  3. Krüger, Timo
  4. Soltau, Andreas
  5. Stolzenburg, Dorothee
  6. Stöck, Eberhard

Wahlberechtigte Gemeindeglieder können innerhalb einer Woche nach dieser Bekanntmachung des Wahlergebnisses Wahlbeschwerde beim amtierenden Kirchengemeinderat einlegen (§ 31 Kirchengemeinderatswahlgesetz). Die Wahlbeschwerde bedarf der Schriftform. Sie ist mit Gründen zu versehenen. Die Wahlbeschwerde kann nur mit dem Verstoß von Vorschriften über das Wahlrecht oder das Wahlverfahren begründet werden. Verstöße gegen die Rechtmäßigkeit des Verzeichnisses der Wahlberechtigten (§ 14 Absatz 3 Satz 5 Kirchengemeinderatswahlgesetz) und gegen die Rechtmäßigkeit der Wahlvorschlagsliste (§ 16 Absatz 2 Satz 3 Kirchengemeinderatswahlgesetz) können mit der Wahlbeschwerde nicht mehr geltend gemacht werden (§ 31 Absatz 2 Kirchengemeinderatswahlgesetz). Die Wahlbeschwerde hat keine aufschiebende Wirkung.

Die Nordkirche verzeichnet in diesem Jahr eine durchschnittliche Wahlbeteiligung von 8.5 Prozent.  Die Wahlbeteiligung  bei uns betrug 10,3 Prozent.  Am 18. Dezember (4. Advent) um 11.00 Uhr wird der neue Kirchengemeinderat im Gottesdienst von Pastor Ostendorf in das Amt eingeführt. Wir freuen uns sehr mit und über den neuen KGR und wünschen für die Ausübung des Amtes gute Schwingungen und Freude, bunte Impulse, couragiertes  Durchhaltevermögen und vor allem Gottes Segen! 

27. November 2022 – Der Kirchengemeinderat –


11. Dezember, 3. Advent 17.00 Uhr

Musikalisch-literarische Adventsstunde

Wir laden zu einer besinnlichen Adventsstunde ein. Die Kantorei Billwerder unter der Leitung von Meike Siebert wird ein buntes Programm singen, begleitet von Gitarre und Gernot Fries am Klavier. Dorothee Stolzenburg und andere werden Heiteres und Berührendes lesen. Kommen Sie mit uns zur Ruhe und lassen Sie sich adventlich verzaubern. Herzlich Willkommen!
Meike Siebert



7. Dezember 12.00 Uhr

Grünkohlessen

Nikolaus-/Weihnachtsfeier im Gemeindehaus mit traditionellem Grünkohlessen. Um Anmeldung wird gebeten bei Angela Schapals,

0178-5425663.



Kinderkirche und Krippenspiel

Wir möchten dieses Jahr gern wieder ein Krippenspiel aufführen!

Euer Kinderkirchenteam Urte Jäde und Thomas Wendrich

  • Fr, 25.11. 16-18 Uhr Vorstellung und Rollenverteilung
  • Sa, 03.12. 10-12 Uhr
  • Fr, 09.12. und 16.12. 16-18 Uhr
  • Fr, 23.12. 14-16 Uhr
  •  Heiligabend, Sa, 24.12.
    vor dem Krippenspielgottesdienst um 14.00 Uhr


Informationen von der  Gemeindeversammlung

Am 6. November nach dem Gottesdienst fand unsere jährliche Gemeindeversammlung statt. Für alle, die nicht dabei sein konnten oder nachlesen möchten, welches unsere Themen waren, haben wir Informationen aufbereitet:

Die Haushalte für die Gemeinde und den Friedhof liegen vom 28. November bis 26. Dezember 2022 im Gemeindebüro zur Einsicht aus.



Pastor Ostendorf übernimmt  Vakanzvertretung in Billwerder

Liebe Leserin, lieber Leser,

fast neun Jahre bin ich nun schon Pastor in den Vier- und Marschlanden. Mit einer dreiviertel Stelle habe ich mein Zuhause in der Gemeinde Moorfleet-Allermöhe-Reitbrook. Eine viertel Stelle war damals auf fünf Jahre befristet und sollte dazu dienen, die vorhergegangene Fusion von Moorfleet mit Allermöhe und Reitbrook mit Leben zu füllen. Menschen zusammen zu bringen. Zu begreifen, das drei Dörfer und zwei Kirchen zu einer Kirchengemeinde geworden waren. Diese fünf Jahre haben wir alle zusammen gut genutzt. Vieles konnte mit Leben gefüllt werden. Dafür bin ich allen ausgesprochen dankbar! 



Termine Gruppen



zwei hochzeitsstühle vor dem altar der st. nikolaikirche in Billwerder
Wer ist das nächste Brautpaar in unserer Kirche? Foto: Louise Schlepper


Altar mit Bibel in der Kirche Billwerder
Kantorei BIllwerder vor Altar
Paar betritt Billwerder Kirche


Gemeindebrief  UNS KIRCH - Nr. 57

September, Oktober und November 2022 liegt  in vielen Geschäften der Umgebung, Gemeindehaus und in der Kirche aus.

St. Nikolai zu Billwerder
Billwerder Billdeich 142

22113 Hamburg

040 734 07 75
kirche-billwerder@t-online.de