Kinderkirche


Junge auf Rasen mit vielen Lollies im Mund
Wer weiß, wann es wieder Lollies gibt?

Hallo Kinder!

Unsere Kinderkirche ist klein aber fein. Aber auch wenn wir nur wenige sind, dürfen wir die Kirchenglocken zum Läuten bringen und wie die Großen in der Kirche starten. Anschließend haben wir zusammen Spaß im Gemeindehaus mit Bibelgeschichten, gemeinsamem Essen und verschiedenen Bastelarbeiten. Gucke es Dir doch selber an, wir freuen uns sehr auf Dein Kommen.

 Euer KinderKirchen-Team Urte Jäde, Thomas Wendrich und Dagmar Rosenberg 

Nächste Termine:

26. August

19. September

28. Oktober und

25. November


Im Januar haben wir die Geschichte von Abraham gehört. Abraham ist zusammen mit Isaak und Jakob einer der Urväter in der Bibel. Abraham hört die Stimme von Gott: Er soll in ein neues Land ziehen. Dort wird er viele Nachkommen haben und zu einem großen Volk werden. Abraham ver- traut Gott und zieht los...In der KinderKirche werden wir Abraham, Isaak und Jakob ein Stück weit begleiten. Dazu basteln, spielen und singen wir. Kommt vorbei und bringt eure Freunde mit! Wir freuen uns auf euch!

Euer KinderKirchen-Team: Urte Jäde  & Thomas Wendrich

 

 


Rückblick: Einschulung in der Schule Mittlerer Landweg

Gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern wünschen wir den neuen Schulkindern, dass sie an der Schule Mittlerer Landweg viele Freunde finden und ihre Stärken entdecken! Dagmar Rosenberg

In einer Waldlichtung in den Westlichen Wäldern begegnen sich die mutige Haselmaus Rosinchen und der ängstliche Riese Bartolo. Beide leiden darunter, dass sie keine Freunde haben. Denn sie sind anders als die anderen Waldbewohner und werden deshalb von ihnen gemieden. Sie beschließen, sich mit ihren unterschiedlichen Stärken zusammenzutun und Freunde zu werden ...

 

Diese Mut-Mach-Geschichte bekamen die neuen Schulkinder mit auf den Weg, als sie sich zur Einschulungsfeier am Samstag, dem 7. August, in der Turnhalle der Schule Mittlerer Landweg versammelten. Aufgrund der Corona-Richtlinien feierten die Kinder in zwei Gruppen nacheinander. Ein Einschulungsgottesdienst passte zeitlich nicht dazwischen. Und so war ich eingeladen, in der Schule mitzufeiern und gemeinsam mit der Schulleiterin, Frau Seifert-Strathmeier, die Mut-Mach-Geschichte zu erzählen – verkleidet als Haselmaus und Riese. Dazu gab es für jedes Kind eine „Mut-Mach-Maus“ aus Wäscheklammern, die Ute Reinicke aus dem Kirchenbüro Billwerder extra gebastelt hatte.


St. Nikolai zu Billwerder
Billwerder Billdeich 142

22113 Hamburg

040 734 07 75
kirche-billwerder@t-online.de