Gottesdienste

„Ich glaube, hilf meinem Unglauben!”

Jahreslosung 2020,  Markus 9.24


Wir dürfen wieder Gottesdienste feiern

Verantwortung zeigen: mindestens 1,50 m Abstand halten!
Verantwortung zeigen: mindestens 1,50 m Abstand halten!

Trotz der folgenden Einschränkungen freuen wir uns auf die Gemeinschaft im Gottesdienst mit Ihnen:

  • Bitte betreten Sie die Kirche nur mit Mundschutz und desinfizieren Sie ihre Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel.
  • Tragen Sie ihren Namen und eine Kontaktadresse in die ausgelegten Listen ein.
  • Bei der Platzwahl achten Sie  bitte auf die ausgewiesenen Sitzplätze.
  • Leider müssen wir bis auf weiteres auf das Abendmahl und gemeinsames Singen verzichten.

     

 

MAI

Sonntag, 31. Mai, 11.00 Uhr
Familiengottesdienst zu Pfingsten, Pastorin Mayer Köhn
Max Lojenburg (Orgel), Meike Siebert (Gesang)  

 

 

JUNI

Sonntag, 14. Juni, 10.00 Uhr
1. Sonntag nach Trinitatis Gottesdienst, Pastorin Mayer-Köhn

 

Sonntag, 21. Juni, 10.00 Uhr
2. Sonntag nach Trinitatis Gottesdienst, Pastorin Mayer-Köhn

 

 

JULI

Sonntag, 5. Juli 2020, 18.00 Uhr
4. Sonntag nach Trinitatis Taizéandacht, Pastorin Kohl 

 

Sonntag, 19. Juli 2020, 10.00 Uhr
6. Sonntag nach Trinitatis Gottesdienst, Pastorin Rosenberg

 

Unsere Gottesdienste

Am ersten und am dritten Sonntag im Monat laden wir zum  Gottesdienst ein. Kommen einmal nur wenige Menschen, dann feiern wir in einem Stuhlkreis im Altarraum. Dies sorgt für eine besonders intensive Atmosphäre. 

Besondere Gottesdienste, zum Beispiel für Familien, Schulanfänger oder das Krippenspiel am Heiligen Abend gehören dazu. Über unsere Gemeinde  hinaus bekannt ist das Feierabendmal am Gründonnerstag und die Andacht am Altjahresabend. Sehr gut besucht sind unsere Chor- und Taizé-Andachten.  

Zur Erinnerung an unsere Verantwortung für unsere Schöpfung feiern wir als Landgemeinde in der Stadt den Erntedank-Gottesdienst.  

 

Unser Chor bereichert unsere Gottesdienste zu besonderen Anlässen wie Konfirmation oder Ostern, oft auch zusammen mit den Bläserinnen und Bläsern des Marschländer Posaunenchores.  

Alle Amtshandlungen wie Taufe, Konfirmation, kirchliche Trauung, Aussegnungen und Trauerfeiern werden mit sehr viel Sorgfalt vorbereitet und durchgeführt. Wir sehen damit eine Chance, Menschen mit der Kirche (wieder) in Verbindung zu bringen.  

 

Über das Engagement unserer Pastorin Dagmar Rosenberg hinaus sei die liebevolle Betreuung unseres Kirchengebäudes durch unsere Küsterin Kristiane Nitsche erwähnt.

Kirchenbank Billwerder
An einem Sonntag in Billwerder.

Weltgebetstag

Heiliger Abend

Gründonnerstag


St. Nikolai zu Billwerder
Billwerder Billdeich 142

22113 Hamburg

040 734 07 75
kirche-billwerder@t-online.de