St. Nikolai zu Hamburg-Billwerder


Pfarramt, Mitarbeiter

Die Pastorin Dagmar Rosenberg sowie die Mitarbeiter der Gemeinde,

die GemeindesekretÀrin Irene Stubbe,

die KirchenkĂŒsterin Kristiane Nitsche,

der Kirchenmusiker Maximilian Lojenburg sowie

der FriedhofsgÀrtner Thomas Graumann

engagieren sich leidenschaftlich und in hohem Maß ĂŒber die eigentliche Verpflichtung hinaus fĂŒr unsere Gemeinde. Ihnen gilt unser tiefster Dank dafĂŒr. Im Rahmen ehrenamtlicher Arbeit werden fĂŒr unsere Gemeinde mehr als 80 Stunden erbracht.

Und neu dabei ist seit dem 1. Oktober 2016 Eugenia Weber!
Frau Weber betreut jetzt unser Gemeindehaus als Nachfolgerin von Renate Wendler. Augenzwinkernd stellte sich Eugenia Weber als „die neue Servicekraft“ vor. Sie versteht sich nicht nur als Raumpflegerin, sondern möchte mit ihren Ideen einen eigenen Beitrag zum Gemeinschaftsleben leisten. Ihr besonderes Hobby ist die Zucht und Pflege von Zimmerpflanzen. Und so werden wir vermutlich schon bald neue grĂŒne Akzente im Gemeindehaus entdecken. Die vielseitig begabte Frau ist in der Sowjetunion aufgewachsen und mit 16 Jahren nach Deutschland gekommen. In Billwerder wohnt sie seit 2003. Eugenia Weber arbeitet sonst als Visagistin und absolviert außerdem gerade ihr Master-Studium in allgemeiner Sprachwissenschaft. Im Bachelor-Studium hat sie zusĂ€tzlich Kunstgeschichte studiert und hat dadurch einen ganz besonderen Blick auf unsere St. Nikolai-Kirche, die ihr gut gefĂ€llt.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle nochmals an Renate Wendler!!! Mit ihrem Weggang wurde spĂŒrbar, wie umsichtig und selbstverstĂ€ndlich sie all die vielen Handgriffe gemacht hat, die dem Leben im Gemeindehaus zu einem reibungslosen Ablauf verholfen haben. Wir schĂ€tzen sie und ihr großartiges Engagement sehr und wĂŒnschen ihr alles Gute fĂŒr den Ruhestand!

.