St. Nikolai zu Hamburg-Billwerder


6. Mai 2018

KuLaBe 2018

6. Mai 2018 um 22:47

26./27. Mai 2018: KuLaBe-Wochenende in Billwerder

Am 26. und 27. Mai veranstaltet die Bergedorfer Museumslandschaft zum zweiten Mal ein KuLaBe-Wochenende. Unter dem Motto „KulturLandschaft Bergedorf“ öffnen zahlreiche Kultureinrichtungen im Bezirk Bergedorf ihre Türen und präsentieren ein buntes Programm für Neugierige aus Nah und Fern. Auch die Billwerder Kirche wird geöffnet sein und bietet Genuss für Augen, Ohren und Seele:

  • Kunst in der St. Nikolai-Kirche, Kunstausstellung mit Werken von Anton Engel, Ina-Maria Schertel und Heinrich Wollitz (Samstag, 26.5., und Sonntag , 27.5., jeweils von 11.30 bis 18.00 Uhr in der St. Nikolai-Kirche zu Billwerder)
  • Pilgerradtour durch die Marschlande: mit Stationen in allen vier Marschländer Kirchen, mit Pastorin Elisabeth Fischer-Waubke (Sonntag, 27.5., Start um 12.00 Uhr an der S-Bahn Billwerder-Moorfleet)
  • Konzert mit dem Chor „Vokalkolorit“: „Weil du mein Gott und Vater bist“, geistliche Werke fĂĽr Kammerchor von SchĂĽtz, Mendelssohn Bartholdy, DuruflĂ© und Lauridsen, Leitung: Angela VoĂź (Sonntag, 27.5., 18.00 Uhr in der St. Nikolaikirche zu Billwerder)

Weitere Kultureinrichtungen im Raum Billwerder-Boberg bieten am KuLaBe-Wochenende Veranstaltungen an: das Boberger DĂĽnenhaus, der Hamburger Aero Club Boberg, das Deutsche Maler- und Lackierermuseum und der Hof Neun Linden. Genauere Informationen erhalten Sie unter www.bergedorfer-museumslandschaft.de.

11. März 2018

Gottesdienst

11. März 2018 um 14:20

Freitag, 1.3.2019, 19 Uhr:

Regionaler Gottesdienst zum Weltgebetstag

in der Dreieinigkeitskirche Allermöhe (Allermöher Deich 99)

Kommt, alles ist bereit! – Weltgebetstag 2019 aus Slowenien

Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag am 1. März 2019. Ihr Gottesdienst entführt uns in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, Slowenien. Und er bietet Raum für alle. Es ist noch Platz – besonders für all jene Menschen, die sonst ausgegrenzt werden wie Arme, Geflüchtete, Kranke und Obdachlose. Die Künstlerin Rezka Arnuš hat dieses Anliegen in ihrem Titelbild symbolträchtig umgesetzt. In über 120 Ländern der Erde rufen ökumenische Frauengruppen damit zum Mitmachen beim Weltgebetstag auf.

5. März 2018

Termine rund um Ostern

5. März 2018 um 14:13

In den Feiertagen erwarten Sie gleich 3 besondere Gottesdienste.

Am GrĂĽndonnerstag, 19 Uhr, laden wir Sie zu einem Feierabendmahl an einer festlich geschmĂĽckten Tafel in der Kirche ein.

Teilen Sie mit uns das Brot und Wein.

Am Karfreitag, dem 30 März, 15 Uhr, begehen wir eine Andacht in sehr stiller, nachdenklicher Form zur Sterbestunde Jesu. Nichts außer einer symbolischen Grabhöhle schmückt den Altar.

Am Sonntag, dem 1 April, 10 Uhr, feiern wir einen Familiengottesdienst mit anschließendem Ostereier suchen.

Seien Sie herzlich Willkommen. 

25. Januar 2018

Seniorenkreis

25. Januar 2018 um 14:20

 

Mi., 6.6.2018 /

Ausfahrt zum Spargelessen nach Scharbeutz, 10 Uhr bis ca. 18 Uhr

(statt: 15 Uhr Seniorenkreis im Gemeindehaus)

 

Mittlere Generation

25. Januar 2018 um 14:20

Mi., 9.5.2018 / 20 Uhr Mittlere Generation, Gemeindehaus

Goldene Konfirmation 2018

25. Januar 2018 um 14:10

Goldene Konfirmation am Sonntag, den 03.06.2018 um 10 Uhr:

Goldene Konfirmanden (Jahrgänge 1967 und 1968) gesucht.

Wie alle zwei Jahre, so feiern wir in Billwerder im Jahr 2018 wieder das Jubiläum der Goldenen Konfirmation. Am Sonntag, dem 3. Juni 2018, wird es einen Festgottesdienst mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden geben, die 1967 und 1968 konfirmiert wurden. Eingeladen sind die Billwerder Konfirmandinnen und Konfirmanden, aber auch alle, die anderswo konfirmiert wurden und in Billwerder ihr Konfirmationsjubiläum feiern möchten. Bitte melden Sie sich im Kirchenbüro an (Tel. 040 734 07 75). Wir sind dankbar, wenn Sie uns auch die aktuellen Namen und Anschriften von weiteren Jubiläumskonfirmanden nennen können. Ihre Hinweise helfen uns, die beiden Jahrgänge möglichst vollständig einzuladen.

23. Mai 2017

Wahlergebnis der Kirchenwahl in Billwerder

23. Mai 2017 um 20:19

Wahlergebnis der Kirchenwahl in Billwerder

Am 23. April fand in Billwerder die nachgeholte Kirchengemeinderatswahl statt. Die Wahlbeteiligung war erfreulich und betrug 20%. Sechs Mitglieder des Kirchengemeinderats waren zu wählen. Die Pastorin gehört durch ihr Amt ebenfalls dem Kirchengemeinderat an. Der Kirchengemeinderat setzt sich jetzt wie folgt zusammen: Sven Franke, Thorsten Ried, Dagmar Rosenberg, Andreas Soltau, Mareike Soltau, Eberhard Stöck und Dorothee Stolzenburg.

Die neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher wurden im Gottesdienst am 21. Mai in ihr Amt eingeführt. Im Anschluss an den Gottesdienst trat der neue Kirchengemeinderat zur konstituierenden Sitzung zusammen. Dorothee Stolzenburg wurde zur Vorsitzenden gewählt und Pastorin Dagmar Rosenberg zur stellvertretenden Vorsitzenden.

Damit hat die Kirchengemeinde Billwerder die Gemeindeleitung wieder in die eigene Hand genommen. Seit Herbst 2016 hatte das vom Kirchenkreis eingesetzte Beauftragtengremium vorübergehend die Verwaltungsgeschäfte der Kirchengemeinde geführt.

Dagmar Rosenberg

20. Mai 2017

Lebensraum Kirchturm

20. Mai 2017 um 08:27

2007 startete der NABU zusammen mit dem Beratungsausschuss für das deutsche Glockenwesen das Projekt „Lebensraum Kirchturm“. Ziel der Aktion ist es, die Brutstätten für Turmfalken, Fledermäuse, Schleiereulen, Dohlen und andere Arten zu erhalten. Ebenso wichtig ist es, renovierte Kirchtürme wieder als Lebensraum zu öffnen, indem dort Nistkästen angebracht werden. Mittlerweile sind schon mehr als 1.000 Kirchen in Deutschland für ihren Einsatz für den Artenschutz vom NABU mit der Plakette „Lebensraum Kirchturm“ ausgezeichnet worden. In Hamburg erhält die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Billwerder als sechste Kirche diese Auszeichnung.

Für die Gebäudebrüter hat der NABU Hamburg darüber hinaus ein eigenes Schutzprogramm aufgelegt, gefördert von der Georg & Jürgen Rickertsen Stiftung sowie von der Karl Kaus Stiftung.

Die werden noch größer!

ein Erziehungsberechtigter

23. April 2017

Nachwuchs bei Turmfalkens

23. April 2017 um 10:38

Mit guten Augen oder einem Fernglas sieht man insbesondere morgens einen „unserer“ Turmfalken, der sich  putzig mit der Körperpflege beschäftigt.
Ein Falken-Paar bleibt zumeist ein Leben lang zusammen. Das Weibchen legt zwischen Mitte April und Mitte Mai vier bis sechs Eier und brütet 29 Tage lang. Nachdem die Jungen geschlüpft sind, werden sie gut vier Wochen lang gefüttert. Auch den Wetterhahn erfreut das, da er so hin und wieder etwas Gesellschaft hat! Nachdem sie das Nest verlassen haben, werden sie noch weitere vier Wochen von den Eltern begleitet und gefüttert. Danach verlassen sie ihren Geburtsort und suchen sich ein eigenes Revier. 

Turmfalke Billwerder

21. November 2010

Englische Weihnachtsmusik

21. November 2010 um 17:15

Englische Weihnachtsmusik

Englische Weihnachtsmusik in St. Nikolai zu Billwerder
am 5. Dezember 2010 um 18.00 Uhr

Kantorei St. Nikolai
Orgel: Klaus Singer
Posaunenchor Marschlande
Leitung: Max Lojenburg

Eintritt frei
St. Nikolai zu Hamburg-Billwerder – Billwerder Billdeich 142 – 22113 Hamburg